<![CDATA[PATRICIA VILLARD PERSÖNLICHKEITS- UND MENTALTRAINING FÜR SPORT, PRIVAT UND BERUF - On going...]]>Sat, 16 Oct 2021 12:49:41 +0200Weebly<![CDATA[Warum ist Schlaf so wichtig?]]>Tue, 24 Aug 2021 19:28:43 GMThttp://www.umblick.ch/on-going/warum-ist-schlaf-so-wichtigNimmst du wahr, was Du Dir körperlich und mental antust mit andauerndem Schlafverzicht oder dauerhaft zu wenig Schlaf?
 
Der Schlaf ist für Menschen ein absolutes Grundbedürfnis. Er hat eine regenerative Funktion und bringt unseren ganzen Organismus wieder auf Vordermann. Vor allen aber wird der „Arbeitsspeicher“ unseres Gehirns gesäubert und für den nächsten Tag vorbereitet. Deshalb ist Schlaf so wichtig. Und dauerhafter Schlafentzug ist Folter und endet nach kurzer Zeit tödlich (je nach Quelle 5-7 oder bis zu 11 Tage). Wir können länger ohne Nahrung auskommen als ohne Schlaf.
 
Während dem Schlaf regenerieren - körperlich und mental.
 
Körperlich ist während dem Schlaf Zeit, Reinigungs- und Reparaturvorgänge sowie eine „Entgiftung“ der Organsysteme auf zellulärer Ebene durchzuführen.
Mental verarbeiten wir im Schlaf Erlebnisse. Wenn wir ein Problem haben oder vor einer Herausforderung stehen, wachen wir am Morgen auf und haben dann plötzlich eine Lösung gefunden. Dabei wird gleichzeitig der „Arbeitsspeicher“ unseres Gehirns von unnötigem Ballast befreit und neu formatiert.
 
Damit wir leistungsfähig sind und uns wohlfühlen, brauchen wir ausreichend Schlaf – dann fühlen wir uns eben ausgeschlafen. Wer kaum schläft, der altert auch schneller. Denn im Schlaf produziert unser Körper die meisten Wachstumshormone, die wir für die Zellerneuerung brauchen. Die Energiereserven, die wir tagsüber verbraucht haben, werden aufgeladen. Fehlt der Schlaf länger, drohen ernsthafte körperliche und psychische Krankheiten.
 
Zuwenig Schlaf kann die Ursache für verschiedene Erkrankungen sein, wie Depressionen, Bluthochdruck, Diabetes, Herzerkrankungen etc. (schau Dir im Internet die Seiten der Schlafabteilungen von Kliniken an, da gibt es noch viel mehr dazu).
 
Das persönliche Schlafbedürfnis ist individuell und beträgt in der Regel zwischen 7-9 Stunden.
 
Wenn Du schon einige Wochen oder sogar Monate schlecht schläfst ist es wichtig, dafür zu sorgen, wieder besser zu schlafen und damit für Dich zu sorgen!]]>
<![CDATA[Neuer Umgang mit Deiner Nervosität und Deinen negativen Gedanken!]]>Tue, 20 Jul 2021 18:55:24 GMThttp://www.umblick.ch/on-going/neuer-umgang-mit-deiner-nervositaet-und-deinen-negativen-gedankenSeminar von Umblick.ch und Stall Schneider, Meinisberg

Kennst Du das Gefühl von Nervosität und Angst vor wichtigen Ereignissen? Deine Gedanken, die wie wild in Deinem Kopf rumwirbeln - kreisen?

Du willst diesen Kreislauf durchbrechen? Und mental stark und sicher sein? Mit Deinen Gedanken „bei der Sache“ sein?

Dann schau rein, beim Seminar „Neuer Umgang mit Nervosität und negativen Gedanken“.

Inhalte Seminar:
  • Was beinhaltet „Sportmentaltraining“.
  • Zusammenarbeit mit technischem Trainer
  • Erfahrungen mit Sportmentaltraining aus Sicht von Dressurreiter, Reitlehrer und Trainer.
  • Praktische Anwendungen und Übungen für den neuen Umgang mit Nervosität, Angst und Deinen Gedanken
  • Fragerunde

Das Seminar findet wie folgt statt:
Ort/Adresse: Stall Schneider, Hauptstrasse 146 2554 Meinisberg.

Wann:
2 Termine:
07. -August 2021, 08.15 - 09.45 Uhr und 21. August 2021 um 19:30 - 21.00 Uhr.
Kosten: CHF 20.- (kann vor Ort bar oder mit Twint bezahlt werden)

Voranmeldung nötig, da die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt ist.
]]>
<![CDATA[Leistungsfähiger mit genügend Schlaf & Stressreduktion]]>Fri, 16 Jul 2021 08:32:44 GMThttp://www.umblick.ch/on-going/leistungsfaehiger-mit-genuegend-schlaf-stressreduktion
Bist Du leistungsfähig? Schläfst Du genug?

Warum ist genug und richtig schlafen so wichtig?
  • Das Kurzzeitgedächnis wird ins Langzeitgedächtnis verschoben
  • "Reinigung des Gehirns" sogenannte Plaque wird gereinigt und dies kann Demenz und Alzheimer vorbeugen
  • Träumen ist wichtig um Lösungen zu finden und neue Ideen zu haben. Viele grosse Erfinder haben ihre Ideen im Traum gehabt.
  • Du bist leistungsfähiger - körperlich und geistig! Mit zu wenig Schlaf vergisst Du mehr, verlierst die Konzentration und den Fokus und bist langsamer. 
5 Punkte, die es für einen guten erholsamen Schlaf zu beachten gilt:

1. Digitale Medien:
Mindestens 1 Stunde vor dem Schlafen gehen, keinen Bildschirm mehr anschauen oder anfassen. Das Tippen und Lesen aktiviert Deine Hirntätigkeit und das blaue Licht verhindert die Melatonin-Produktion. Melatonin ist wichtig, um schläfrig zu werden (wird übrigens aus Seratonin in unserer Zirbeldrüse hergestellt)
2. Dunkelheit:
Achte darauf das es ganz Dunkel ist im Schlafzimmer. Gute Nachtvorhänge können den Lichteinfall von draussen eliminieren. Auch Wecker von Dir wegdrehen oder unter das Bett stellen um die Lichtemission auf ein Minimum zu reduzieren. Dunkelheit fördert auch die Melatonin-Produktion
3. Schlafzimmer nur zum Schlafen (und...) benutzen:
Benutze das Schlafzimmer und vor allem das Bett nur zum Schlafen (mit Ausnahme von gewissen körperlichen Aktivitäten). Dein Hirn verbindet Orte mit der Tätigkeit, die Du dort ausführst.
4. Kühles Schlafzimmer:
Achte darauf, das Dein Schlafzimmer kühl ist. Das fördert einen tieferen und entspannteren Schlaf.
5. Am Morgen Bewegung & Training:
Tägliche Bewegung hilft zu besserem Schlaf. In wissenschaftliche Studien wurde die Frage nach der besten Trainingszeit gestellt und das Resultat aus verschiedenen Studien war, dass die beste Zeit für Dein Training am Morgen ist.
Ein weiterer Schritt zur Stressreduktion ist neben besserem und genügend Schlaf, z.B. sich morgens und abends 5-10 Min. "Auszeit" nehmen.
Bei einer Tasse Tee, Kaffee oder einem Glas Wasser oder sich einfach an einem schönen ruhigen Ort sich hinzusetzen oder sich diesen Ort vorzustellen. Tief und ruhig zu atmen, Gedanken ziehen zu lassen.
Morgens den Tag in Gedanken positiv zu vorzuleben, wie Du Herausforderungen gut meisterst und abends das zu sehen, was Dir gut gelungen ist - Deine Erfolge zu sehen. 

Eigentlich ganz simpel, oder? Achtest Du darauf oder hast Du Dich dabei ertappt, was Du noch zu wenig beachtest? 😉
]]>
<![CDATA[Mentaltraining ist anstrengend? Ja absolut!]]>Thu, 15 Jul 2021 04:51:08 GMThttp://www.umblick.ch/on-going/mentaltraining-ist-anstrengend-ja-absolutTolle Fortschritte im technischen Training und für mich ein dickes Danke für das Sportmentaltraining! Ich freue mich, wenn es dann leicht wird!  

Es ist immer wieder schön zu sehen, wie schnell in der Technik Fortschritte gemacht werden mit dem richtigen Sportmentaltraining. 

Es ist beim Präzisions-Sportmentaltraining wichtig mit dem Athlete und dem technischen Trainer zusammen zu arbeiten. Und es braucht einige Wochen, um sich die richtig]]>
<![CDATA[Der Umgang mit Nervosität und Angst]]>Tue, 13 Jul 2021 17:13:26 GMThttp://www.umblick.ch/on-going/der-umgang-mit-nervositaet-und-angstDie ANGST im Pferdeanhänger oder in der Umkleidekabine lassen? Und der Angst auch noch einen Namen geben? 🤔

Von diesen Ansatz zum Umgang mit der Angst, hat mir letzhin einer meiner Sportmental-Coachees erzählt. Dies sei anscheinend eine Empfehlung eines Sportmentaltrainiers, der selbst im Sport aktiv ist und dies auch für sich selbst so anwendet. Vom Ansatz her, ist das eine vielleicht nett gemeinte Suggestion / Imagination (sich mental von der Angst zu distanzieren), um die Angst zu UNTERDRÜCKEN. 🙄
Bei diesem Ansatz mit dem Umgang mit der Angst, kann man wohl eher von versuchter Symptom Bekämpfung reden, statt dass die Ursachen angegangen werden. Der richtige Umgang mit den Emotionen ist ein wichtiges Element für den Erfolg im Turnier oder beim Auftritt! Und Unterdrücken der falsche Ansatz, da die Ursachen bestehen bleiben und beim Versuch auf diese Art Spitzenleistungen zu erreichen bzw. Zu zeigen, wirst Du definitiv scheitern!
Schlimmer noch... weil der Fokus auf der Angst und deren Unterdrückung liegt, Du Dich immer wieder damit beschäftigst, wird der Angstzustand noch gefestigt. Die Angst wird Dir erhalten bleiben & wird noch verstärkt werden - sicher sogar! Also was passiert wohl, wenn Du Dich die Tage vor dem Wettkampf und am Wettkampftag jedesmal intensiv mit Deiner Angst beschäftigst? Dieses Vorgehen hat nichts mit einem effizienten und professionellem Sportmentaltraining zu tun.

Das worauf Du Deinen Fokus legst, das wird verstärkt. Das gehört zum Basiswissen von jedem Sportmentaltrainer… vermutlich hast Du das auch schon gehört und weisst das bereits!

Bei dem mental richtigen Umgang und Training kann ich definitiv mitreden. Und weiss genau wie mein Sportmentaltrainingsprogramm wirkt und kann dieses auch selber erfolgreich anwenden!
Bei einem professionellen Sportmentaltraining, wie es die Athleten mit mir erarbeiten, gehören Angst und Nervosität beim Wettkampf und auch Training bald zur Vergangenheit, weil sie lernen wie sie mit ihren Emotionen und den Ursachen umgehen und dies gezielt trainieren. Der richtige Umgang mit Emotionen, so dass Du sie zu Deinem Vorteil nutzen kannst, ist nur ein Teil des ganzen Programmes.
Du willst durchstarten & Deinen Sport in allen Bereichen mit viel Freude und für Dich richtigen Energie leben? Und das Beste daran ist, dass Du auch im Alltag und Beruf von diesem Training  profitierst.
Neugierig mehr zu erfahren? Dann melde Dich für ein kostenloses Vorgespräch und finde heraus, ob ein professionelles Mentaltraining das Richtige für Dich ist!


]]>
<![CDATA[Kennst Du Deine Berufung?]]>Thu, 08 Jul 2021 04:51:40 GMThttp://www.umblick.ch/on-going/kennst-du-deine-berufungWas steckt hinter der Frage nach der eigenen Berufung?
Du willst für Dich herausfinden, was Deine Berufung ist? Was Du wirklich in Deinem Innersten willst?

Ich arbeite mit Klienten wertebasiert mit einem gesamtheitlichen Programm, damit sie ihre wahre Berufung, ihren wahren eigenen Persönlichkeitskern (wieder) zu entdecken und ihr Leben danach auszurichten. Ein klares starkes Selbstbild mit allen Persönlichkeitsaspekten gehört dazu (bzw. dieses wieder in seiner vollen Grösse und Schönheit zu leben, diese wird erarbeitet und gefestigt! So wie es Dir entspricht!
Auch zu erkennen was das eigene ist und was von aussen übernommen wurde und hier eine Ablösung zu schaffen. Hemmungen und Blockaden aufzudecken und diese zu lösen.

Es ist ein ganzheitlicher Ansatz der die gesamte Persönlichkeit erfasst und entwickelt, so dass die eigene Bestimmung, was der Persönlichkeit wirklich entspricht gelebt werden kann und das in allen Lebensbereichen.

Wenn Du für Dich Klarheit willst und neugierig bist wer ich bin und wie ich arbeite, dann melde Dich bei mir zu einem unverbindlichen Vorgespräch.

#berufung #umblick #patriciavillard #Selbstbild #mentalstark #wahrepersönlichkeit #berufungfinden]]>
<![CDATA[Erholst Du Dich genügend? Regeneration ist sehr wichtig für Deine Gesundheit!]]>Thu, 03 Jun 2021 08:36:49 GMThttp://www.umblick.ch/on-going/erholst-du-dich-genuegend-regeneration-ist-sehr-wichtig-fuer-deine-gesundheitRegeneration von Körper und Geist ist sehr wichtig für die mentale und physische Gesundheit! Wie achtest Du auf Dich diesbezüglich? Hörst du auf Deinen Körper?

Und gönnst du Dir auch die nötige Erholung für Dein gesamtes System? Schaffst Du es zur Ruhe zu kommen?

Mangelnde Erholung kann die Fähigkeit des Körpers, sich zu regenerieren, verlangsamen oder sogar ganz unterbrechen. Es ist wichtig, dass der ganze Körper ruht, damit er seine Energie und Vitalität erneuern und Stress abbauen kann. So können wir unseren Körper & Geist stark und gesund erhalten.
Für eine wirklich wirksame und nachhaltige Erholung sind mehrere Faktoren entscheidend :
1. Die neurologische Erholung
2. Die physiologische Erholung
3. Die mentale Erholung 

Hast Du Interesse an aktiver und wirksamer Regeneration und willst wissen was dahinter steckt? 
Dann melde Dich bei mir und erfahre mehr darüber!
#umblick #gesundheit #mentalstark #regeneration #erholung #patriciavillard #success #health #burnoutvorbeugen #schlafmanagement #stressmanagement
]]>
<![CDATA["Houston, wir haben ein Problem!"]]>Thu, 20 May 2021 10:56:42 GMThttp://www.umblick.ch/on-going/may-20th-2021Bild

Du kennst bestimmt das Zitat aus dem Film Apollo 13: “Houston, wir haben ein Problem

Haben Du und ich wirkliche Probleme? Ich habe mir gerade wieder einmal bewusst gemacht, was für ein privilegiertes Leben wir führen!

Deshalb spreche ich lieber von Herausforderungen, wenn irgendetwas nicht so läuft, wie ich es mir vorstelle.
  • Ist es ein Problem, wenn ich im Stau stehe oder den Zug verpasse und zur Familienfeier zu spät komme und jemand aus meiner Familie aus diesem oder einem anderen Grund sauer ist? Vielleicht sogar den Kontakt abbricht?
  • Ist es ein Problem, wenn der Zahnarzt sagt, oh..... den Zahn hat ein Loch, den müssen wir reparieren?
  • Ist es ein Problem, wenn meine Partnerin oder Partner, den ich liebe, sich auf einmal entscheidet, den Weg ohne mich weiter zu gehen?
  • Ist es ein Problem, anderer Meinung zu sein als seine Freunde oder Familie? Das Du für Dich und Dein Wohlergehen entscheidest?
  • Ist es ein Problem, wenn meine Trainerin oder Trainer einen anderen Sportler vorzieht? Und ein anderer spielt oder mit zur Meisterschaft darf?   

​Auf den ersten Blick sieht das vielleicht wie ein Problem aus... es klingt jedoch viel besser, wenn Du von Herausforderungen sprichst! Und es fühlt sich auch besser an!

Herausforderungen mit Dir selber - Herausforderungen im Umgang mit Deinem Umfeld, die es zu meistern gilt!

Herausforderungen bergen den Ansatz einer Lösung in sich. Sie fordern Dich heraus, etwas zu unternehmen!
Eine Lösung zu finden! Und der erste Schritt ist, die Situation als solche anzunehmen. Du kannst andere Menschen nicht verändern, jedoch wie Du darauf reagierst. Du kannst an Dir selbst arbeiten und Deine Perspektive ändern.

Und durch Schwierigkeiten und Herausforderungen, die Du löst, kannst Du auch wachsen. Deine Persönlichkeit kann sich weiterentwickeln!

Und wenn Du regelmässig Herausforderungen stellst und sie löst, wirst Du sicherer - und Dich haut so schnell nichts mehr um!

Im Coaching stehen meine Kunden vor „Problemen“. Wenn wir sie genauer anschauen und was dahinter steckt, ist der vermeintlich unbezwingbare Berg gar nicht mehr so hoch oder der bodenlose Abgrund nicht mehr so tief.

Deshalb frage ich Dich, was sind Deine aktuellen Herausforderungen?
  • Vor welchen stehst Du gerade?
  • Was läuft nicht so, wie Du es gerne hättest?
  • Für welche Herausforderung willst DU eine Lösung finden?
  • Welchen Traum oder Ziel willst Du gerne erreichen?
  • Entscheidest Du Dich FÜR Dich und Deine Entwicklung?
  • Du willst aus dem Hamsterrad raus?
  • Deinen Leidensdruck beenden?
  • Herausfinden was Dich wirklich beschäftigt ?

Egal was - es gibt für alles eine Lösung und Du bist nie alleine mit einem Thema!

Deine Patricia



]]>
<![CDATA[Ich freue mich sehr & bin dankbar]]>Sat, 20 Mar 2021 08:15:00 GMThttp://www.umblick.ch/on-going/ich-freue-mich-sehr-bin-dankbarEs ist so schön zu sehen, wie Sandra Albuschat sich in den letzten 7 Wochen weiter entwickelt hat. Mehr Klarheit, Energie & Stärke ihr Leben und Business entsprechend ihrer wahren Persönlichkeit zu gestalten! Und das mit Freude und Leichtigkeit! Danke an Sandra für das entgegengebrachte Vertrauen! Sie hat ein Video mit ihrem Erfolg auf Facebook gepostet => Hier der Link zum Beitrag

Ich unterstütze Menschen in ihrer nachhaltigen inneren Entwicklung und der Verwirklichung ihrer Träume, so dass es ihrer Persönlichkeit entspricht!

Du hast schon diverse Mindset-Coachings, Think Big, Präsentationstechnik oder ähnliches gebucht / ausprobiert, aber Du fühlst Dich nicht wohl und kommst nur minimal oder gar nicht voran. Ich arbeite mit Dir ganzheitlich an Deiner persönlichen Entwicklung! Darum ist danach alles stimmig und auch von innen heraus mit der eigenen Persönlichkeit in Einklang.  DAS macht einen riesigen Unterschied! Du entwickelst Deine wahre Grösse und Stärke!

Buche Dein kostenloses Vorgespräch und erfahre mehr:
https://calendly.com/umblick/30-min]]>
<![CDATA[Warum Du NIEMALS Zeit finden wirst?]]>Sun, 17 Jan 2021 12:20:19 GMThttp://www.umblick.ch/on-going/warum-du-niemals-zeit-finden-wirstDu wirst NIEMALS Zeit „finden“ - egal wie sehr Du Dich bemühst zu suchen.

"Wie schaffst Du es, zu arbeiten, 1 Kind und 2 Hunde zu erziehen, Ehefrau zu sein, sich um ein Haus zu kümmern, Gemüse und Früchte im Garten anzubauen und IMMER NOCH Zeit zu finden, zu trainieren und auf Deine Ernährung zu achten und selber zu kochen?“

Diese Frage wurde mir schon oft gestellt.

Die Wahrheit ist…

ich "finde" die Zeit nicht - die Zeit ist schon da. Und das rein durch die Tatsache, dass ich existiere!

Die Zeit wird da sein, egal ob ich mich entscheide, den ganzen Tag Netflix zu schauen und auf Social Media Plattformen zu verweilen (wie schnell sind da 30 Min um?). Oder ich entscheide mich aufzustehen und meinen Körper zu bewegen.

Die Zeit wird nicht weniger oder mehr, egal wie ich mich entscheide! Du kannst die Zeit nicht „finden“ - sie ist weder verloren noch ist sie versteckt.

Was Du tun kannst, ist, die Zeit zu SCHAFFEN, um das zu tun, was Du willst! FÜR was Du Dich entschieden hast und was Dir wichtig ist!

Zeit zu schaffen ist eine persönliche Verpflichtung, die teilweise Kompromisse erfordert.

Zeit zu schaffen bedeutet, Prioritäten zu setzen und sowohl JA zu etwas zu sagen als auch NEIN zu etwas anderem.

Ich weiss, wenn ich an einem Arbeitstag bis 7 Uhr schlafe, werde ich weniger Zeit haben, um ein Training zu absolvieren, das Essen zu kochen, zu Arbeiten und und Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Klar hab ich den Vorteil, dass ich mir meine Arbeitszeit selber einteilen kann.

Ich "schaffe" mir die Zeit, indem ich meinen Wecker je nach Tag auf 5.30 oder 6 Uhr stelle, damit ich aufstehen und schon arbeiten oder mein Training durchziehen kann, weil mir meine Fitness wichtig ist. Oder ich trainiere noch Abends, bevor ich ins Bett gehe. Ich entscheide mich dafür, ein wenig Schlaf zu opfern, um mein Training absolvieren zu können.

Weiter habe ich mir Zeit geschaffen indem ich von zu Hause aus zu trainiere. Das geht sehr effizient mit wenigen bzw. auch ohne Fitnessgeräte!

Momentan ist es vielerorts nicht möglich in ein Fitnessstudio zu gehen. Und wenn ist der Zeitaufwand hin und her zu fahren recht gross und ein Fitnessabo von einem guten Fitnessstudio kostet auch ziemlich viel Geld. Also habe ich die Zeit geschaffen, indem ich von zu Hause aus trainiere. 

Wenn Dir etwas wichtig ist, dann wirst Du einen Weg finden, eine Sache sein zu lassen und Zeit für eine andere zu schaffen.

Hör auf zu versuchen, Zeit zu "finden".

Die Zeit spielt kein Versteckspiel mit Dir.

Wenn Dir etwas wirklich wichtig ist, dann SCHAFFST Du Dir die Zeit, die Du dafür brauchst.

Wie ist das bei Dir? Für was investierst Du Deine Zeit?]]>